Das Team Förderverein der Freudenthalschule

Das Team Förderverein der Freudenthalschule

Im Oktober 1995 wurde der als gemeinnützig anerkannte Förderverein der Freudenthalschule e.V. gegründet. Das heißt, seit über 2 Jahrzehnten ist der Förderverein Ansprechpartner für Ideen, Neuerungen und auch Sorgen und Nöte. Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, seine Arbeit nicht einzelnen Schülern oder einzelnen Lehrern zu Gute kommen zu lassen, sondern er versteht sich als Organ, allen an dieser Schule lernenden Kinder, sowie dem gesamten Kollegium hilfreich zur Seite zu stehen. Wichtig ist hierbei, dass wir nicht eventuelle Verpflichtungen des Schulträgers oder des Landes übernehmen, sondern viel mehr den Schulalltag abwechslungsreicher und schöner gestalten möchten.

Mitgliederversammlung & Wahlen

Liebe Mitglieder des Fördervereins,liebe Lehrerinnen und Lehrer,liebe interessierten Eltern, recht herzlich lädt der Förderverein Sie ein zur: Mitgliederversammlung Mittwoch, 18. Januar 2023, 19:00 Uhr Freudenthalschule Soltau Mühlenstraße 3, 29614 Soltau Tagesordnung: Eröffnung und Begrüßung Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und der…

Mitgliederversammlung 10.11.2022

Liebe Mitglieder des Fördervereins,liebe Lehrerinnen und Lehrer,liebe interessierte Eltern, recht herzlich lägt der Förderverein Sie ein zur: Mitgliederversammlung Donnerstag, 10. November 2022 19:00 UhrFreudenthalschule Soltau, Mühlenstraße 3, 29614 Soltau Tagesordnung: Vorstellung der geplanten Aktionen an die neuen Mitglieder Planung des…

Übergabe Wagen

Ein großer Wunsch war schon seit längerem einen stabilen und geräumigen Wagen für die Spielgeräte vom Pausenhof zu haben. Mit Unterstützung der Lutherkirche schaffte der Förderverein den gewünschten Wagen an und übergab ihn nach den Sommerfeien an Frau Kröger-Röhrs. Ab…

Einschulung

Nach 2-jähriger Pause durfte der Förderverein endlich wieder eine Bewirtung bei der Einschulung anbieten. Der köstliche Waffelgeruch zog durch die gesamte Schule. Kaffee und Kaltgetränke wurden zusätzlich ausgeschenkt. Es wurde sehr gut angenommen und wir haben uns gefreut, den Erstklässlern…