SCHUBZ Energie Labor aus Lüneburg zu Besuch in der Freudenthalschule

Der Förderverein der Freudenthalschule unterstützt in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal die 4. Klassen beim Thema Energie im Sachkundeunterricht. Die Schüler und Schülerinnen aus der 4. Jahrgangsstufe können an 3 Tagen vor Ort experimentieren.

Sie erfahren Wissenswertes, wie eine Solarzelle funktioniert und wie zum Beispiel eine Windkraftanlage und ein Wasserkraftwerk Strom erzeugt.

Die Kinder können in kleinen Gruppen jede Station selbst erkunden und zum Schluss am Experimentiertisch ihre neuen Erfahrungen in die Tat umsetzen. 

Schreibe einen Kommentar